Versprechen

Versprechen an sich selbst

Das Versprechen an sich selbst nehmen viele Menschen nicht so wichtig. Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede. In unserem Leben geht es ständig auf und ab. Es ist nicht aller Tage Sonnenschein. Manchmal kann es schwierig werden. Sie haben Ihren Preis bezahlt, um mit Ihrem Leben dorthin zu gelangen, wo Sie jetzt sind. Welche Optionen haben Sie heute, um weiter voran zu schreiten von dem Punkt aus, an dem Sie jetzt sind?

Befreien Sie sich von der Negativität, der Sie immer wieder auf dieser Welt begegnen – von den Quellen der Unsicherheit und der Halbwarheiten, die Ihnen suggerieren, was Sie können und was nicht. Geben Sie sich selbst das Versprechen nach vorn zu schauen, einen Blick über den Tellerrand zu werfen, um weiter vorwärts zu kommen.

Mit anderen Worten: Beginnen Sie positive Versprechen an sich selbst zu machen und diese auch zu halten. Versprechen Sie sich für Ihre Lebensziele zu kämpfen, lauter und länger zu lachen und Widrigkeiten aus dem Weg zu räumen. Versprechen Sie sich eine Kraft zu sein, mit der Sie rechnen können und die nicht bei der kleinsten Hürde alles fallen lässt.



Machen Sie folgende Versprechen an sich selbst und halten Sie sie für immer:

Das Versprechen Ihr Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten und nicht nach den Erwartungen anderer

Geben Sie sich selbst die Erlaubnis dem Weg zu folgen, der Sie glücklich macht. Machen Sie sich klar, dass es immer Menschen geben wird, die diesen Weg nicht gut heißen und die versuchen werden Sie von Ihrem Weg abzubringen. Das ist völlig in Ordnung.

Wenn Sie beginnen Ihren eigenen Weg zu Ihrem persönlichen Glück zu gehen, kollidiert Ihre Entscheidung mit der Wahrnehmung anderer Menschen. Wenn Sie etwas Großartiges anstreben, müssen Sie auch bereit sein Altes loszulassen. Die Beziehung zu anderen Menschen, die nur wollen, dass Sie tun, was sich die anderen wünschen, was alle anderen von Ihnen erwarten, wo Sie keine Unterstützung finden, können Sie getrost ziehen lassen.

 

Das Versprechen Ihre Vergangenheit nicht mehr gegen sich zu verwenden

Ihre Probleme, Ihre Schwächen, Ihre Rückschläge und alle Fehler, die Sie bedauern, können Sie getrost abhaken, wenn Sie bereit sind aus ihnen zu lernen. Wenn Sie nicht bereit sind zu lernen, werden Sie ihnen erneut „begegnen“. Also lassen Sie sich von ihnen lehren – jeden Tag. Sehen Sie in Ihren Fehlern gelernte Lektionen.

Wenn Sie einige Entscheidungen aus der Vergangenheit bereuen, dann seien Sie deswegen nicht zu hart zu sich selbst. Zu dieser Zeit mit Ihrer damaligen Konstellation haben Sie nach Ihrem besten Wissen, was Sie damals hatten, gehandelt. Zu dieser Zeit haben Sie das Beste gegeben, was Sie aus Ihrer damaligen Erfahrung geben konnten.

Sie entwickeln sich jeden Tag weiter und sind heute nicht mehr der Mensch, der Sie in der Vergangenheit waren. Ihre damaligen Entscheidungen wurden mit einem jüngeren Geist gemacht. Wenn Sie die gleiche Entscheidung mit der Weisheit machen, die Sie heute haben, würden Sie anders entscheiden. Gönnen Sie sich also eine Pause von Ihrer Vergangenheit und machen Sie sich klar, dass Zeit und Erfahrung Ihnen helfen persönlich zu wachsen und dazu zu lernen. Dadurch können Sie heute bessere Entscheidungen treffen für sich selbst und für alles andere.

 

Das Versprechen Beziehungen zu beenden, die offensichtlich nicht gut für Sie sind

Die meisten Menschen kommen nur vorübergehend in Ihr Leben, um Ihnen etwas bei zu bringen. Sie kommen und gehen – es macht keinen Unterschied für Sie und Ihr Leben. Es ist völlig in Ordnung, dass Menschen auch wieder aus Ihrem Leben verschwinden.

Nicht alle Beziehungen haben den selben Stellenwert in Ihrem Leben, aber manchmal können Sie aus ihnen lernen, wenn Sie bereit sind Ihr Herz und Ihren Geist zu öffnen. Manchmal fühlt es sich seltsam an, wenn Menschen aus unserem Leben gehen und wir nicht mehr mit ihnen verbunden sind. Hin und wieder kommt das vor – das Leben geht weiter und Sie sind an dem Punkt, an dem Sie sein sollten. Das gibt es in jedem Leben.

 

Das Versprechen sich nicht von Ihrer Situation beherrschen zu lassen

Auch wenn die Zeiten hart sind, halten Sie einen Moment inne und denken Sie darüber nach, wer Sie sind. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und denken Sie darüber nach, wer und was in Ihrem Leben eine echte und dauerhafte Bedeutung hat.

Lächeln Sie, wenn Ihnen klar ist, wie weit Sie bereits gekommen sind. Nichts auf dieser Welt ist schöner als ein Lächeln, dass sich durch Tränen gekämpft hat. Jeder Narr kann glücklich sein, wenn die Zeiten einfach sind und alles gut läuft.

Sieger werden jedoch im Tal geboren. Es braucht eine starke Seele - mit echtem Herzen - ein Lächeln aus Situationen zu entwickeln, die uns zum Weinen bringen. Egal wie lange es dauert. Jede Situation geht einmal vorüber. Es wird besser werden – machen Sie weiter – geben Sie nicht auf. Schwierige Situationen bringen am Ende immer gestärkte Menschen hervor.

 

Das Versprechen Ihr bisheriges Niveau kontinuierlich zu steigern

Nur weil Sie glauben zu kämpfen, heißt das nicht, dass Sie nicht scheitern können. Jeder große Erfolg erfordert einen würdigen Kampf. Das kennen Sie wahrscheinlich. Kämpfen heißt stärker und intelligenter zu wachsen.

Je mehr Zeit Sie außerhalb Ihrer Komfortzone verbringen, desto schneller lernen Sie. Es ist besser zehn Minuten eine extrem hohe Qualität mit persönlichem Wachstum zu verbringen, als eine Stunde mit Mittelmäßigkeit innerhalb Ihres Komforts.

Üben Sie daher jeden Tag sich an den Rand Ihrer Fähigkeiten zu begeben und Ihre Komfortzone weiter auszubauen. Fehler zu machen, zu stolpern, hinzufallen und wieder auf zu stehen und das Lernen aus all diesen Lektionen ist das, was Sie immer weiter vorwärts bringt in Ihrem Leben.



Teilen macht Spaß und erhält die Freundschaft …

Wie viele Sterne geben Sie diesem Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Erhalten Sie lebensverändernde Ideen in Ihrem Posteingang: Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!