Selbstbild

Ihr Selbstbild bestimmt Ihren Lebensweg

Ihr Selbstbild entsteht in Ihrem Geist. Es ist die Vorstellung, die Sie von sich selbst haben. Es ist keine realistische Wahrheit, sondern ein subjektives Bild. Ihr Selbstbild können Sie auch als Idee, Entwurf oder Grundeinstellung bezeichnen. Das Bild, was Sie von sich selbst haben und Ihre grundsätzliche Einstellung zu sich selbst, haben einen einschneidenden Einfluss auf Ihr gesamtes Leben. Alles hängt davon ab, was Sie mit Ihrer geistigen Vorstellung über sich anstellen. 

Ihr Geist ist genau so real wie Ihr Selbstbild. Sie können beides nicht sehen oder anfassen und trotzdem wissen Sie, dass diese Dinge real vorhanden sind. Mit Ihrem Geist können Sie sich die schönsten Dinge auf der Welt ausmalen. Andererseits können Sie ihn aber auch nutzen, um alles zu dramatisieren, schlechte Laune zu kriegen, überall das Negative zu suchen, usw.

Wie setzt sich das Selbstbild zusammen?

Ihr Selbstbild ist ein Bild, was Sie jeden Tag neu gestalten können. Es ist ein Konstrukt, dass sich aus Ihren Erfahrungen, Erlebnissen, Erfolgen und Niederlagen, Höhen und Tiefen, aus Reaktionen der Umwelt und vielen anderen Dingen zusammensetzt. Aus all diesen Dingen haben Sie Ihr Bild über sich selbst kreiert.

Für Sie mag dieses Bild wahr sein - andere Menschen sehen vielleicht ein ganz anderes Bild von Ihnen. Jeder Mensch formt es für sich in seinem Geist und deshalb sehen zehn verschiedene Menschen zehn verschiedene Bilder, wenn die Rede von ein und derselben Person ist. Das Selbstbild ist also eine subjektive Angelegenheit.

Ihr Selbstbild basiert auf Ihren Erlebnissen und Erkenntnissen der Vergangenheit. Diese Ereignisse der Vergangenheit werden unbewusst in die Gedanken und Handlungen der Gegenwart übertragen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zukunft nicht aus Ihrer Vergangenheit erschaffen.

Wenn Ihnen Ihr eigenes Selbstbild nicht gefällt, haben Sie immer die Möglichkeit Veränderungen einzuleiten. Denn so, wie Sie Ihren Geist in andere Bahnen lenken können, so können Sie auch Ihr Bild von sich selbst völlig neu gestalten.



Ändern Sie Ihr Selbstbild dann ändert sich Ihr Leben

Jeder Mensch hat eine Vorstellung von sich selbst. Dieses Konstrukt ist für ihn real und wird deshalb nicht in Frage gestellt. Alles was Sie tun - Ihre Art zu denken, Ihre Inspiration, Ihre Motivation, Ihre Absichten, Ihre Gefühle, Ihre Eindrücke und Wahrnehmungen - all das bildet eine Einheit in Ihrem Inneren, die sich mit Ihrem selbst erstellten Selbstbild in allen Punkten decken.
Sie handeln IMMER nach Ihrem geistigen Konstrukt, dass Sie selbst über sich erschaffen haben!
Wenn Sie zu den erfolgreichen Menschen im Leben gehören, dann haben Sie das entsprechende Selbstbild über sich erschaffen und werden dem zu Folge intuitiv immer Mittel und Wege des Erfolgs finden.

Wenn Sie zu den Verlierern im Leben gehören, dann haben Sie sich ebenso das entsprechende Bild über sich erschaffen und werden dem zu Folge intuitiv immer Mittel und Wege finden, die Ihnen keinen Mehrwert bringen.

Ihr Selbstbild ist das Fundament Ihrer Persönlichkeit. Es ist die Ursache für Ihre Probleme im Leben. Die Erfahrungen die Sie machen dienen als Beweis dafür, dass das Bild, was Sie von sich haben richtig ist - ganz egal wie es ist. Ihr Selbstbild bestimmt Ihren Lebensweg!

Ein Beispiel:

Stellen Sie sich vor Sie sind als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst tätig. Sie haben ein schlechtes Bild von sich, was Ihnen zu wenig Selbstachtung und zu wenig Selbstvertrauen verhilft.

Sie sind also wieder einmal unterwegs, um Ihren Lebensunterhalt im Außendienst zu verdienen. Durch Ihr negatives Selbstbild, Ihre geringe Wertschätzung sich selbst gegenüber und das fehlende Selbstbewusstsein, ist Ihre Körperhaltung entsprechend. Sie gehen leicht krumm nach vorn gebeugt, Ihre Schultern versuchen krampfhaft die Ohren zu besuchen, der Blick ist gesenkt, die Stimme belegt, zittrig und gehemmt.

Wie erfolgreich werden Sie im Außendienst sein? Sie werden, wenn überhaupt, maximal etwas aus Mitleid der anderen los werden oder Sie haben ein Produkt was einzigartig auf dem Markt ist und sich von selbst verkauft. Letzteres ist eher unwahrscheinlich. Ihr negatives Selbstbild wird Ihnen also bestätigt.

Jeder Mensch ist der Meinung ein "real existierendes" Selbstbild von sich zu haben. Deshalb ist es wahrscheinlich auch so schwer zu begreifen, dass sich jeder seine Probleme selbst kreiert. Durch Ihre grundsätzliche Einstellung zu sich selbst, leben Sie genau dieses Leben, das Sie leben und kein anderes! 

Wenn Sie Ihr Selbstbild ändern, ändern Sie automatisch Ihr Leben. Sie können jetzt sofort damit beginnen, Ihr Selbstbild völlig auf den Kopf zu stellen und neu zusammen zu setzen.

Sie können so positiv denken wie Sie wollen - wenn Sie ein negatives Selbstbild hegen und pflegen, wird Ihr Leben keinen Deut besser. Allein das positive Denken bewirkt gar nichts! Denken Sie daran: Ihre Taten, Ihr Denken, Ihre Reaktionen ... dienen immer als Beweis für Ihr Selbstbild. Daher können sich Ihre Lebensumstände nur dann ändern, wenn Sie sich selbst ändern und Ihre Sichtweise auf Ihre eigene Persönlichkeit.

Das Selbstbild und der Teufelskreis

Kennen Sie den Satz: "Was der Geist sich vorstellen kann, das kann er auch erschaffen"? Jeder Mensch hat ein Konstrukt in sich, was aufeinander abgestimmt ist. Wenn Ihnen Ihr Selbstbild vorgaukelt, dass Sie ein Versager sind, dann ist Ihr gesamtes inneres Konstrukt auf diese Vision - auf dieses Selbstbild ausgerichtet.

Alles was von Außen auf Sie einströmt und etwas mit Erfolg, Karriere, Aufstieg, Sieg ... zu tun hat, weisen Sie intuitiv von sich, da es nicht mit Ihrem inneren Konstrukt übereinstimmt. Es passt nicht in Ihr Bild! Daraus würde für Sie die Überzeugung wachsen, dass Erfolg und alles was damit zusammen hängt vielleicht für alle anderen Menschen auf der Erde geschaffen wurde, aber nicht für Sie. Und da schließt sich der Teufelskreis.

Mit der positiven Änderung Ihres Selbstbildes können Sie Ihrer Persönlichkeit ein neues positives Gefühl für Ihren individuellen Wert geben. Sie tun sich keinen Gefallen, wenn Sie gegen sich selbst kämpfen. Wohin soll das führen? Das ist ein sinnloser Krieg, in dem es keine Sieger geben wird.



Teilen macht Spaß und erhält die Freundschaft …

Wie viele Sterne geben Sie diesem Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Erhalten Sie lebensverändernde Ideen in Ihrem Posteingang: Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!