Gastartikel

Sie sind Blogger oder Autor im Bereich Persönlichkeitsentwicklung? Sie lieben es Ideen zu teilen, andere Menschen zu inspirieren und die Magie des Lebens zu genießen?

Hier sind Sie richtig, wenn Sie leidenschaftlich gern schreiben und bestrebt sind durch das geschriebene Wort bedeutungsvolle Informationen, großartige Wahrheiten und persönliches Wachstum weiter zu verbreiten. Wenn Sie jemals eine lebensverändernde Geschichte erlebt haben, die Ihr Leben auf den Kopf gestellt hat oder wenn Sie etwas Unglaubliches erlebt haben, was zu einem Bewusstseinswandel geführt hat, dann haben Sie hier die Möglichkeit diese Dinge mit der Welt zu teilen.

Sie müssen kein professioneller Schriftsteller oder Journalist sein, um eine echte Verbindung mit anderen Menschen durch einen Artikel zu schaffen. Jeder kann daran teil nehmen - in jedem Alter!

Seien Sie die Veränderung!

Indem Sie anderen helfen und ihre Lebensqualität steigern, entwickeln Sie auch Ihre Persönlichkeit immer weiter. Sie müssen niemanden erklären wie schlau Sie sind, denn andere Menschen sehen von Natur aus, worin Ihre Fähigkeiten bestehen und dass Sie etwas Großartiges tun, in dem Sie anderen helfen.

Dies ist eine Gelegenheit, Wissen, Liebe und Kreativität zu verbreiten. Es ist keine Gelegenheit Ihre persönlichen Antworten auf alles und jedes, Ihre persönlichen Lehren, Ihr Geschäft oder Ihre höchsten Erfahrungen der 12. Dimension zu widerlegen, zu erzwingen oder zu predigen. Bitte schreiben Sie nur sinnvolle Artikel über etwas, das andere Menschen gern lesen oder teilen möchten.

Schicken Sie mir einen tollen Beitrag, den wir hier miteinander teilen - im Gegenzug erhalten Sie zwei Links auf Ihr Blog oder auf Ihre Homepage. Zudem wird Ihr Artikel für Millionen von Lesern zur Verfügung gestellt. Sie können über Gesundheit, Beziehungen, Psychologie, Business, Persönlichkeitsentwicklung oder aber auch über spirituelle Themen, Wissenschaft, Technologien, Quantenphysik, Energie, Geistiges, schöne Kreationen, erstaunliche Ort, herzerwärmende Handlungen und alles, was dazwischen passt schreiben.

Hier sind ein paar Beispiele für die verschiedenen Arten von Artikeln, nach denen Sie sich vom Schreibstil her richten können:

Artikel mit Aufzählungen: 1. Beispiel2. Beispiel3. Beispiel
Artikel mit Erklärungen:    1. Beispiel2. Beispiel3. Beispiel

Was macht einen tollen Artikel aus?

Im Wesentlichen gibt es drei entscheidende Elemente:

  1. Das Bild (Aus Gründen des Urheberrechts wird das Bild von mir bereit gestellt - Sie brauchen also kein Artikelbild einsenden)
  2. Die Überschrift: Die Überschrift muss die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen und neugierig machen.
  3. Die Einleitung: Mit der Einleitung werden die Leser gebunden und mit Schwung auf den ersten großartigen Absatz geleitet.

Selbstverständlich darf der Artikel oder Teile des Artikels nicht schon einmal irgendwo anders veröffentlicht sein. Alle Artikel müssen einen einzigartigen Inhalt vorweisen, sonst können sie leider nicht veröffentlicht werden. Bevor Sie über ein Thema schreiben, suchen Sie vorher im Blog, ob es dazu bereits schon Inhalte gibt. Schreiben Sie über Themen, die es noch nicht gibt. (Einfach über die Lupe oben im Menü den Begriff eingeben über den Sie schreiben wollen ). Sprechen Sie die Leser bitte mit "Sie" an.

So können Sie Ihren Gastartikel einreichen ...

Wichtig! Bevor Sie über einen Gastartikel hier auf dem Blog nachdenken, beachten Sie bitte, dass hier keine Artikel von freiberuflichen Autoren veröffentlicht werden, die kein Blog o.ä. haben. Zudem sind Artikel inakzeptabel, wenn sie zu dem Zweck geschrieben werden, um eine Organisation, ein Produkt, eine Dienstleistung oder irgendwelche kostenpflichtige Inhalte zu bewerben. Hier sind nur Blogger oder Autoren gefragt, die sich für ihr Thema begeistern können und etwas mit der Welt teilen möchten.

Senden Sie Ihren Artikel an folgende E-Mail-Adresse: anja.maschlanka@persoenlich-wachsen.de
Sie können Ihren Text als PDF-Anhang senden oder direkt in der E-Mail.

Geben Sie bitte im Betreff der E-Mail "Übermittlung Gastartikel" an. Reichen Sie bitte zu jedem Artikel das Schlüsselwort ein, über das Sie geschrieben haben und die Kategorie, unter die der Artikel am Besten passt - falls keine Kategorie passt, einfach vermerken. Fügen Sie immer ein Bild von sich, einen kurzen zwei- bis dreizeiligen "Lebenslauf" und einen Link zu Ihrer Homepage hinzu. In Ihrem Artikel, können Sie gern einen zweiten Link zu Ihrer Homepage setzen - günstigerweise zu einem weiter führenden Artikel.

Wenn Sie irgend etwas von anderen Seiten verwenden, dann reichen Sie bitte einen Nachweis der Erlaubnis zur Verwendung dieser Arbeiten ein.

Mit jedem Artikel, den Sie  zur Veröffentlichung einreichen, erklären Sie sich einverstanden, dass dieser einen internen Link erhält (also auf einen Artikel dieses Blogs aus Gründen der internen Linkstruktur) und dass der Inhalt bei Bedarf überarbeitet werden kann. Natürlich bleibt es Ihr Artikel. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass grundsätzlich kein Anspruch auf Veröffentlichung Ihres Artikels besteht.

Artikel, die Menschen dazu ermutigen Drogen jeglicher Art zu nehmen oder zu illegalen diskriminierenden Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht.

Nun das Allerwichtigste: Viel Spaß!

Vielen Dank - ich freue mich von Ihnen zu hören und bin gespannt, was Sie daraus machen.

Herzlichst
Anja Maschlanka