Erreichen Sie was Sie wollen mit diesen fünf Schritten

erreichen, alles erreichen, was Sie wollen

1. Finden Sie Ihre Leidenschaft

Ohne Leidenschaft ist es schwierig erfolgreich zu sein bzw. die von Ihnen gewünschten Ergebnisse zu erreichen. Das Problem ist, dass die meisten Menschen ihre Leidenschaft als "falsch empfinden". Leidenschaft ist ein Nebenprodukt einer Investition.

Viele Menschen sind auf der Suche nach ihrer Leidenschaft, aber sie entgeht ihnen.

Leidenschaft bedeutet an etwas zu arbeiten, in das Sie investieren, um etwas beizutragen, woran Sie glauben oder was Sie für wertvoll erachten. Wenn Sie Ihre Leidenschaft ausüben, heißt das, dass Sie sich einer Sache widmen. Je engagierter Sie daran arbeiten und je mehr Sie investieren, desto leidenschaftlicher werden Sie.

Wir werden nicht mit einer bestimmten Leidenschaft geboren - wir entwickeln sie.

Zuerst müssen Sie entscheiden, was Sie wirklich wollen. Dann müssen Sie mit Ihrer Entscheidung verschmelzen. Danach erfolgt das Engagement und die Investition in diese Entscheidung und bevor Sie es bemerken, werden Sie von Ihrer Motivation gepackt und können nicht mehr aufhören, mit dem, was Sie tun.

Ihr Erfolg ist unabwendbar.

Ihre Kreativität und Ihre Innovation werden zu einem natürlichen Prozess. Ihr Selbstvertrauen und die Vision Ihrer Zukunft beginnen in Ihnen zu sprudeln.

2. Entscheiden Sie sich und glauben Sie an das, was Sie erreichen wollen

Sie können nicht ziellos effektiv etwas erreichen. Ähnlich wie bei der Leidenschaft, warten die meisten darauf irgendwann ein lohnendes Ziel zu finden. Aber so funktioniert es nicht.

Sie müssen Ihr Ziel selbst wählen - sich für Ihr persönliches Ziel entscheiden.

Wählen Sie ein Ziel aus, dem Sie sich engagiert widmen wollen. Passen Sie Ihre Ziele im Laufe der Zeit immer wieder an. Versteifen Sie sich nicht zu sehr auf das Ergebnis - meist kommt es ja immer mal anders, als man denkt. Bleiben sie flüssig und flexibel in Ihren Handlungen.

"Sie müssen es zuerst sehen. Sie müssen wissen, was Sie wollen oder es gibt kein Ziel. Sie müssen glauben, dass es möglich ist. Ihr Unterbewusstsein wird Ihnen nicht erlauben etwas zu erreichen, was Sie nicht für möglich halten." (Roland Frasier)

3. Üben Sie sich darin bessere Optionen zu finden

Manche Ziele sind für manche Menschen tatsächlich nicht realisierbar. Wenn Sie eine gebrechliche siebzigjährige Frau oder Mann sind mit dem Ziel in der Fußball-Nationalmannschaft zu spielen, dann wird dieses Ziel nicht realisierbar sein.

Sie könnten jedoch mit Spielern der National Mannschaft arbeiten oder eine Menge anderer Dinge tun, die Ihrem Ziel nahe kommen.

Je anpassungsfähiger Sie denken, desto schneller können Sie zu einer edlen und oftmals besseren Lösung gelangen.

Sagen Sie sich immer: Ich will dieses Ergebnis erreichen oder etwas Besseres. Oft erkennen wir nicht, dass es in vielen Fällen bessere Optionen gibt, als die, die wir uns gerade vorstellen können.

"Wenn Sie auf rechtliche, physische, systemische, finanzielle oder gesellschaftliche Herausforderungen stoßen, die Ihre Wünsche und Ihr Potenzial beeinträchtigen, passen Sie einfach Ihre Denkweise an, um die Definition des Möglichen zu erweitern und verfolgen Sie dann diese angepasste Möglichkeit. Die Bedeutung dieses Schrittes ist die Anpassung Ihrer Vision von der "unmöglichen Realität" zu einer Realität, die Sie zu erreichen glauben."  (Roland Frasier)

4. Nutzen Sie die Ressourcen und Chancen der Zukunft

Dummerweise glauben sehr viele Menschen, dass Sie sich in Zukunft kaum verändern werden.

Wenn Sie einen Blick zurück wagen - z.B. wer Sie vor zehn oder zwanzig Jahren waren, dann werden Sie leicht feststellen, dass Sie sich verändert haben. Sie haben heute andere Ansprüche, andere Ziele, andere Werte und wahrscheinlich auch andere Interessen.

Wenn Sie sich nun die nächsten zehn oder zwanzig Jahre vorstellen - glauben Sie, dass Sie sich nicht großartig verändern werden?

Wir arbeiten jeden Tag - Veränderung ist die einzige Konstante in unserer Welt - und trotzdem gehen wir heute davon aus, dass wir "fertig" sind.

Das hängt im Großen und Ganzen damit zusammen, dass für Menschen "erinnern" viel einfacher ist als "vorstellen".

Die Realität ist, dass Sie sich in den nächsten Jahren weiter verändern werden. Ihr heutige Vision wird in zehn Jahren nicht mehr in dieser Form existieren. Die vielen Technologien, die Sie heute nutzen können, werden in zehn Jahren veraltet sein. Wenn Sie clever sind, passen Sie Ihre Vision immer wieder entsprechend an.

Sie werden die Welt, in der Sie leben, Ihrer Persönlichkeit anpassen und Sie werden sich selbst auch den unglaublichsten Möglichkeiten der Zukunft dieser Welt anpassen.

Sie möchten sich wohl fühlen in Ihrem Leben und es gibt eine Unmenge von Ressourcen und Chancen dies zu tun.

5. Machen Sie immer weiter und halten Sie durch

Am Ende müssen Sie natürlich an Ihrem Ziel dran bleiben.

Es gibt zwei Entscheidungen, die Ihr Ziel von "möglich" über "wahrscheinlich" bis hin zu "unumgänglich" bewegen. Diese beiden Entscheidungen sind von enormer Wichtigkeit:

  1. außerordentlicher Einsatz
  2. unerschütterlicher Glaube

Wenn Sie an Ihrem Ziel arbeiten und nicht aufhören, was kann Sie dann aufhalten? Sie müssen sich hundertprozentig Ihrem Ziel verschreiben. Sie müssen sich  verpflichten an Ihrem Ziel zu arbeiten bis Sie die gewünschten Ergebnisse erreicht haben. Sie müssen die Verantwortung dafür übernehmen.

Sie müssen Ihre Glauben bewahren - egal was passiert. Sie müssen an der Verfolgung Ihrer Ziele dran bleiben - egal ob einzelne Schritte missligen oder erfolgreich sind.

Was würde passieren, wenn Sie diese fünf Schritte auf das anwenden würden, was Sie gerade tun?



Das könnte Sie auch interessieren …

Ziele umsetzen und realisieren, Ziele umsetzen, Ziele erreichen
Persönlichkeitsentwicklung

Ziele umsetzen und realisieren

Ziele umsetzen ist ein wichtiger Faktor wenn es um die Persönlichkeitsentwicklung geht. Es macht wenig Sinn sich Ziele zu setzen, die Sie nie umsetzen werden. Dies führt höchstens dazu, dass Sie sich entschließen keine Ziele […]

Johanniskraut, Johanniskraut gegen Depressionen
Gesundheit

Johanniskraut gegen Depressionen

Wer seelisch leidet und depressiven Störungen oder Stimmungsschwankungen unterliegt, der sollte sich mit der Wirkung von Johanniskraut vertraut machen. Nicht jede schlechte Gemütslage ist eine Depression. Menschen, die ab und zu ein wenig übellaunig sind […]

Ziele, Ziele finden, Wie finde ich meine Ziele im Leben
Persönlichkeitsentwicklung

Wie finde ich meine Ziele im Leben?

Ziele sind der Wegweiser für unser Leben. Jeder von uns hat seine eigenen Vorstellungen, was ihm im Leben wichtig ist und was er erreichen möchte. Viele gehen jedoch ziellos durchs Leben und warten ab, was […]

Begeisterung, die Begeisterung, Begeisterung ist die Flamme, die alles entzündet
Persönlichkeitsentwicklung

Begeisterung ist die Flamme, die alles entzündet

Die Flamme der Begeisterung können Sie nur bei anderen entzünden, wenn Sie selbst in Ihnen brennt. Begeisterung ist die Hauptursache für Ihren Erfolg. Ohne Begeisterung ist das Leben wie Ödland. Wenn Sie ein Ziel anstreben, […]

Verzweiflung, verzweifeln, Die Verzweiflung – ein Schlüssel zum Glück
Psychologie

Die Verzweiflung – ein Schlüssel zum Glück

Das Gefühl der Verzweiflung und der Hoffnungslosigkeit empfinden wir in bestimmten Situationen als gerechtfertigt. Wir sollten jedoch bedenken, dass andere Menschen ebenfalls in ähnlichen Situationen waren und annähernd gleiche Erfahrungen gemacht haben. Sie haben alle überlebt und […]

Zielsetzung von Planungsriesen und Umsetzungszwergen
Persönlichkeitsentwicklung

Zielsetzung von Planungsriesen und Umsetzungszwergen

Ihre Zielsetzung haben Sie inzwischen festgelegt – achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zum Planungsriesen werden. Sie haben die Vor- und Nachteile herausgearbeitet und eine ganz bewusste Entscheidung getroffen. Sie wissen, worauf Sie verzichten […]

Schon gelesen?

Depression, manische Depression, Wege aus der Depression, depressiv, Depressionen

Ein Weg aus der Depression

Viele Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Die Ärzte verschreiben immer mehr „Antidepressiva“. Doch was sind eigentlich Depressionen? Depression kann man auch als Stillstand, Tiefpunkt oder negativen Gehirnstand bezeichnen. Es geht um den Prozess negativer [...]
Zitate von Byron Katie

Zitate von Byron Katie

Wenn du mit der Realität streitest verlierst du – aber nur jedes Mal. Persönlichkeiten lieben nicht – sie wollen etwas. Wenn ich ein Gebet hätte, dann wäre es folgendes: „Gott, bewahre mich vor dem Verlangen [...]
Wirkung von Farben

Wirkung von Farben

Die Wirkung von Farben übt eine Macht auf unser Unterbewusstsein aus – egal, ob wir das wahr haben wollen oder nicht. Je nach Stimmungslage wirken die selben Farben unterschiedlich auf uns. So kann die Farbe [...]