leben, einfacher leben, einfach leben, das Leben ist einfach

60 praktische Tipps, um das Leben einfacher zu gestalten

Als wir jung waren, haben wir das Leben einfacher empfunden - stimmts? Manchmal ist das so. Die Wahrheit ist jedoch, das Leben ist immer noch einfach und wird es immer sein. Der einzige Unterschied ist, dass wir älter geworden sind. Je älter wir werden, desto komplizierter kreieren wir uns die Dinge selbst.

Als wir jung waren, war für uns alles einfach und hoffnungsvoll. Wir wussten, was wir wollten und wir hatten keine Vorurteile. Wir fühlten uns zu den Menschen hingezogen, die freundlich waren und lächelten. Wir sind den stirnrunzelnden griesgrämigen und unzufriedenen Leuten ausgewichen. Wir aßen, wenn wir Hunger hatten, wir tranken, wenn wir durstig waren und schliefen, wenn wir müde wurden.

Mit zunehmenden Alter wurden unsere hoffnungsvollen Gedanken immer wieder durch negative Einflüsse beeinträchtigt. Wir begannen zu zögern, verbuchten Misserfolge - fielen ab und zu auch hin. Irgendwann haben wir beschlossen, die Dinge zu vermeiden, die uns nicht sonderlich erfreuten.

Wir haben angefangen uns selbst zu trösten. Wir aßen - auch wenn wir gar nicht hungrig waren und tranken Alkohol, um unsere Wunden zu betäuben und entstandene Hohlräume zu füllen. Wir fingen an bis spät in die Nacht zu arbeiten, um ungelöste Konflikte zu Hause zu vermeiden. Und wenn das Kartenhaus in sich zusammen fiel, begannen wir zu lügen - aßen und tranken noch mehr, um uns irgendwie wieder besser zu fühlen. Wir haben uns und unser Leben härter und komplizierter gemacht. Allmählich haben wir uns selbst aus den Augen verlorgen und die Dinge, die wir wirklich wollen und brauchen.

Lassen Sie uns die Dinge wieder einfach machen. Es ist einfach! Hier sind 60 Möglichkeiten, genau das zu tun:

Das Leben ist nicht komplex. Wir sind komplex. Das Leben ist einfach und das Einfache ist das Richtige. (Oscar Wilde)



  • Versuchen Sie nicht die Gedanken anderer Leute zu lesen. Lassen Sie andere nicht versuchen Ihre Gedanken zu erraten. Reden Sie und tauschen Sie sich aus. So vermeiden Sie Missverständnisse.
  • Seien Sie höflich, aber versuchen Sie nicht, mit allen Menschen die Ihnen begegnen, befreundet zu sein. Stattdessen verbringen Sie Zeit mit den Menschen, die Ihnen am wichtigsten sind. Gute Beziehungen müssen gepflegt werden. 
  • Ihre Gesundheit bestimmt Ihre Lebensqualität. Achten Sie auf Ihre Gesundheit, bleiben Sie fit und trainieren Sie Ihre Kondition.
  • Leben Sie ein kleines Stück unter Ihren Verhältnissen. Kaufen Sie keine Sachen, die Sie nicht brauchen. Überschlafen Sie immer größere Anschaffungen. Erstellen Sie ein Budget und einen Sparplan und halten Sie sich an beide.
  • Sorgen Sie für genug Schlaf - jede Nacht! Ein erschöpfter Verstand ist selten produktiv.
  • Stehen Sie 30 Minuten früher auf, damit Sie in Ruhe Ihren Morgenritualen nachgehen können. Diese 30 Minuten helfen Ihnen dabei Verspätungen und andere unnötige Hetzereien zu vermeiden.
  • Steigen Sie von Ihrem hohen Roß ab. Sagen Sie, was gesagt werden muss. Dann gehen Sie weiter. 
  • Krankhafter Neid sagt Ihnen, dass Sie sich selbst nicht mögen. Keine Liebe und kein Versprchen werden Ihnen jemals genug sein, um sich besser zu fühlen. Glück kommt von Innen. Reparieren Sie, was kaputt ist.
  • Umgeben Sie sich mit Menschen, deren Stärken Ihre Schwächen sind. Lassen Sie andere Leute das tun, was sie besser können, damit Sie tun können, worin Sie besser sind. 
  • Organisieren Sie Ihren Lebensraum. Chaos in der Umgebung sorgt gleichzeitig für Chaos in unseren Köpfen. 
  • Befreien Sie sich von Dingen, die Sie nicht verwenden. Alles, was Sie die letzten 12 Monate nicht benutzt haben, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die nächsten 12 Monate nicht benutzen.
  • Fragen Sie andere Personen, wenn Sie unsicher sind.
  • Verwenden Sie ein wenig Zeit, um einen Trick oder eine Abkürzung zu ergründen, die Sie in Zukunft immer wieder nutzen können.
  • Versuchen Sie nicht jedem und allen zu gefallen. Tun Sie einfach das, was richtig ist.
  • Trinken Sie keinen Alkohol und konsumieren Sie keine Drogen, wenn Sie enttäuscht oder traurig sind. Machen Sie stattdessen einen Spaziergang oder gehen Sie joggen. Bewegung baut Adrenalin ab.
  • Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich, dann bleibt Ihnen unnötiger Ärger erspart.
  • Betanken Sie Ihr Auto immer auf dem Heimweg - nicht Morgens auf dem Weg zur Arbeit, wenn Sie es eilig haben.
  • Nutzen Sie Technologien zur Automatisierung von Routineaufgaben.
  • Erledigen Sie eine Aufgabe, die nicht mehr als zwei Minuten in Anspruch nimmt, sofort.
  • Ziehen Sie wenn möglich in die Nähe Ihrer Arbeitsstelle. So sparen Sie Zeit, Geld und haben weniger Stress.
  • Stehlen Sie nicht.
  • Seien Sie immer ehrlich zu sich selbst und zu anderen.
  • Sagen Sie "Ich liebe dich" so oft wie möglich zu Ihren Lieben.
  • Singletasking! Machen Sie immer eins nach dem anderen und geben Sie alles, was Sie geben können.
  • Beenden Sie ein Projekt, bevor Sie ein anderes Projekt neu beginnen.
  • Bleiben Sie sich immer selbst treu.
  • Reisen Sie immer mit leichtem Gepäck. Nehmen Sie nur das mit, was Sie unbedingt brauchen.
  • Räumen Sie die Dinge immer gleich wieder an ihrren Ort zurück. Verschieben sie es nicht auf später - so sparen Sie die Zeit und die Mühe des Aufräumens.
  • Lernen Sie kochen und kochen Sie Ihre Mahlzeiten selbst.
  • Bereiten Sie mindestens einmal wöchentlich ein gesundes Essen zu. Kaufen Sie dafür nur die Artikel, die Sie benötigen.
  • Erwägen Sie öfter auch Lebensmittel in größeren Mengen zu kaufen und eine größere Mahlzeit zu kochen. Wenn Sie öfter mehr kochen, als Sie und Ihre Familie essen, dann können Sie in der Woche öfter essen ohne zusätzliche Zeit für die Zubereitung der Mahlzeiten zu verbrauchen. 
  • Halten Sie sich aus den Dramen anderer Leute heraus und erschaffen Sie sich nicht unnötiger Weise Ihre eigenen.
  • Kaufen Sie mit Bargeld ein, dann behalten Sie eine bessere Übersicht Ihrer Ausgaben.
  • Pflegen Sie Ihr Auto, Ihr Zuhause und andere persönliche Gegenstände auf die Sie sich verlassen können müssen.
  • Lächeln Sie oft - auch um fremde Personen zu erfreuen.
  • Wenn Sie Dinge hassen, hören Sie auf damit - dies ändert gar nichts. Akzeptieren Sie die Dinge so wie sie sind oder ändern Sie etwas an Ihrem Standpunkt, Ihrer Sichtweise oder Ihrer Perspektive.
  • Behandeln Sie jeden mit dem gleichen Respekt, den Sie Ihrer Mutter entgegen bringen würden. Üben Sie sich mit anderen in Geduld, wie mit Ihrem kleinen Bruder.
  • Entschuldigen Sie sich, wenn Sie etwas falsch gemacht haben.
  • Machen Sie sich Notizen und entlasten Sie Ihren Geist.
  • Bleiben Sie neugierig. Fürchten Sie sich nicht davor etwas Neues zu lernen.
  • Erkunden Sie oft neue Ideen und experimentieren Sie mit verschiedenen Möglichkeiten.
  • Seien Sie nicht schüchtern. Vernetzen Sie sich mit anderen Menschen und lernen Sie neue Leute kennen.
  • Machen Sie sich keine Sorgen darüber, was andere Leute über Sie denken.
  • Verbringen Sie Zeit mit netten Leuten, die klug, erfahren und gleichgesinnt sind.
  • Benutzen Sie Ihr Smartphone nicht während der Fahrt um irgendwelche Nachrichten zu posten.
  • Trinken Sie Wasser, wenn Sie durstig sind.
  • Essen Sie nicht, wenn Sie sich langweilen. Essen Sie, wenn Sie hungrig sind.
  • Trainieren Sie jeden Tag Ihren Körper. Machen Sie einen langen, entspannten Spaziergang oder verbringen Sie einige Minuten mit einem Fitness Programm, was Ihnen Spaß macht.
  • Lassen Sie die Dinge los, die Sie nicht ändern können. Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die Sie tun können. 
  • Arbeiten Sie hart an einer Aufgabe, die Sie gern machen.
  • Erkennen Sie die Tatsache: Je härter Sie arbeiten, desto glücklicher sind Sie.
  • Folgen Sie Ihrem Herzen. Verschwenden Sie Ihr Leben nicht damit die Träume und Wünsche anderer zu erfüllen.
  • Setzen Sie sich eine Priorität und handeln Sie entsprechend.
  • Tun Sie jeden Tag etwas und addieren Sie all Ihre kleinen Siege.
  • Ganz egal wie gut oder schlecht eine Situation ist - sie wird sich auf jeden Fall ändern. Die ist eine einfache Tatsache, die wir alle akzeptieren sollten. 
  • Erledigen Sie Ihre Aufgaben immer exzellent und mit der nötigen Sorgfalt, sonst sind Sie irgendwann einfach nur noch frustriert.
  • Mittendrin statt nur dabei! Wir werden alle älter. Hin und wieder sollten wir jedoch das Kind in uns aufleben lassen.
  • Durchschauen Sie den Fakt, dass Sie nie wirklich so sind, wie Sie es sich im Kopf ausdenken.
  • Bauen Sie etwas oder tun Sie etwas, was Sie stolz macht.
  • Machen Sie Fehler, lernen Sie daraus, lachen Sie darüber und ziehen Sie weiter!



Teilen macht Spaß und erhält die Freundschaft …

Wie viele Sterne geben Sie diesem Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Erhalten Sie lebensverändernde Ideen in Ihrem Posteingang: Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!