einfach leben

Einfach leben und jeden Tag genießen

Einfach leben! Die Zukunft und die Vergangenheit sind zwei miserable Ewigkeiten, die das Leben oft unnötig verkomplizieren. Es geht nicht darum perfekt zu sein, immer alles unter Kontrolle zu halten und immer stark und bester Laune zu sein. Haken Sie die Vergangenheit ab und konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die heute für Sie wichtig sind. Sie können nur heute etwas tun. Es gibt keine Zeit, die der Gegenwart gleicht.

Einfach leben – irgendwann – eines Tages – später

Egal was passiert, Sie können immer nur die „Schlachten“ des heutigen Tages schlagen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen ist mit ihrem Kopf aber nicht beim heutigen Tag. Sie denken über die Vergangenheit nach und über die Zukunft. Dadurch entstehen Ängste, Zweifel und Unsicherheiten. Je mehr Sie sich in die beiden miserablen Ewigkeiten hineindenken, desto unsicherer, ängstlicher und zweifelhafter werden Sie.

Es sind nicht die Erfahrungen des heutigen Tages, die Sie von Ihrem Handeln abhalten, sondern Ihre Erfahrungen und dem damit möglicherweise verbundene Ärger aus der Vergangenheit oder die Angst und Befürchtung, was morgen und in der Zukunft sein könnte.

Sie können einfach leben und jeden Tag genießen, wenn Sie Ihre Gedanken auf die Gegenwart richten. Denken Sie darüber nach, was Sie heute un können. Verbringen Sie jeden Tag eine gute Tat, dann wird Ihr Leben einfacher, besser und glücklicher.

Das Leben ist kurz – weniger wegen der kurzen Zeit die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen. (Jean-Jacques Rousseau)



Geben Sie immer Ihr Bestes bei allem was Sie tun

Wenn Sie einfach leben und immer Ihr Bestes geben, haben Sie sich nichts vorzuwerfen, wenn Sie einmal nicht die gewünschten Ergebnisse erreichen. Nicht alles klappt gleich beim ersten Mal. Wer den Anspruch erhebt bei jedem ersten Versuch erfolgreich zu sein, kann nicht einfach leben und macht sich das Leben unnötig schwer. Denken Sie immer daran, dass Sie ein Mensch sind. Menschen sind unvollkommen, das trifft auch für Sie zu.

Jeden Tag können Situation entstehen oder Dinge passieren, die uns nicht gefallen. So ist der Lauf des Lebens. Niemand hat gesagt, dass das Leben fair ist. Es kommt darauf an, wie Sie mit bestimmten Situationen und Problemen umgehen. Es kommt darauf an, wie Sie in solchen Situationen reagieren. Es geht nicht darum, dass das Leben ein Spaziergang ist bei garantiert schönem Wetter. Jeder hat Probleme – das ist ganz normal.

Probleme und Hindernisse können schmerzhafte Erfahrungen verursachen. Diese leidvollen Erfahrungen sind es, die uns letztlich dazu verhelfen bei ähnlichen Problemen und Situationen intelligenter und besser zu reagieren. Sie helfen uns die eigene Persönlichkeit in brillanter Weise weiter zu entwickeln. So haben auch negative Seiten des Lebens einen Sinn.

Verdienen Sie sich selbst die schönsten Tage Ihres Lebens

Lassen Sie Ihre Vergangenheit los, dann haben Sie beide Hände frei, um in der Gegenwart bessere Lebensumstände zu schaffen. Kein Problem beherrscht Ihr ganzes Leben. Jedes Problem ist eine vorüberziehende Sache. Lassen Sie sich dadurch nicht entmutigen und gehen Sie zielstrebig Ihren Weg. Denken Sie immer daran: Jedes Problem geht vorüber – Sie werden sich zweifellos wieder besser fühlen.

Manchmal sind es die härtesten Lektionen, die unser Geist benötigt, um weiter zu kommen. Ihre Vergangenheit können Sie getrost abhaken, wenn Sie aus ihren Fehlern gelernt haben. Sie haben alle Konsequenzen der Vergangenheit tragen müssen – damit hat diese Zeit Ihre Aufgabe erfüllt. Wenn Sie allerdings nichts aus Ihren Fehlern lernen, werden Sie immer wieder mit ihnen konfrontiert werden.

Sollten Sie mit Ihrer Vergangenheit hadern und nicht von ihr loskommen, dann legen Sie sich eine Kiste zu, schreiben Sie „Danke“ darauf und legen Sie alle Erkenntnisse und Erfahrungen aus Ihrer Vergangenheit in diese Kiste. Nehmen Sie sich für jede Einzelheit, die Sie belastet ein Stück Papier, schreiben Sie Ihre Erfahrung aus der Vergangenheit auf und auch was Sie daraus gelernt haben. Wenn Sie alles, wirklich alles abgearbeitet haben, verschließen Sie diese Kiste fest und lassen Ihre Vergangenheit in dieser Kiste ruhen. Sie ist vorbei und nicht mehr zu ändern.

Einfach leben und auf die Intuition hören

Der Verstand und das Bauchgefühl, die Intuition oder der angeborene „Instinkt“ gehen öfter verschiedene Wege. Unsere Intuition wird vom Unterbewusstsein erzeugt und hat nichts mit Logik zu tun. Wenn wir in bestimmte Situationen geraten oder auf bestimmte Personen treffen, dann sendet unser Unterbewusstsein Signale, die es abgespeichert hat. Das Unterbewusstsein speichert alles, was wir im Leben erleben ab und verknüpft das Erlebte mit Emotionen. So kommt es, dass wir beispielsweise auf Menschen treffen, die uns sympatisch sind oder eben unheimlich.

Wenn Ihr Verstand etwas anderes sagt, als Ihre Intuition, wird letztlich immer die Intuition siegen. Das beste Beispiel ist die Liebe. Wenn Sie sich in einen Menschen verlieben und Ihr Verstand sagt „nein“, aber Ihre Gefühle (Intuition) sagen „ja“, dann wird am Ende der Verstand verlieren.

Riskieren Sie alles, wenn Sie sich dabei nicht in Lebensgefahr begeben. Sie können nicht immer warten bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist oder bis Sie in der richtigen Stimmung sind. Wenn Sie sich aufraffen und Ihre Aufgaben erledigen, dann sind sie bald Vergangenheit und Sie können sich anderen Dingen zu wenden. Lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten, wenn Sie merken, dass Sie ein „komisches“ Gefühl haben. Aber denken Sie auch immer daran: Das Leben ist ein einziges Risiko, das können Sie nicht vermeiden. Es kommt darauf an, wie Sie mit den Risiken des Lebens umgehen.

Bleiben Sie authentisch und verbiegen Sie sich nicht

Durch die Gesellschaft, in der wir leben, bekommen wir immer wieder vorgefertigte Geschichten, die uns klar machen wollen, wie die Dinge im Allgemeinen sein sollten. Wenn Sie sich danach richten, leben Sie nicht Ihr Leben, sondern ein verfälschtes Leben. Es ist als ob Sie Ihre Individualität, Ihre Identität, Ihre Persönlichkeit auf den Sankt Nimmerleinstag „vermieten“. Einfach leben heißt der Mensch zu sein, der Sie nun einmal sind und so wie Sie sind. Lassen Sie sich nicht verbiegen.

Manche Menschen begeben sich auf die Suche nach den wichtigen Dingen im Leben wie beispielsweise Liebe, Harmonie, Zufriedenheit, Glück, Sinn, Geld, Inspiration …, als würden Sie sie irgendwo in einem „guten Versteck“ liegen  und nur darauf warten, von dem Menschen, zu dem sie gehören endlich entdeckt zu werden. So lange Sie die Suche außerhalb Ihrer Persönlichkeit fortsetzen, werden Sie jedoch enttäuscht sein.

In Ihrem Leben können Sie nur Liebe finden, wenn Sie Liebe geben, Sie können nur Geld verdienen, wenn Sie einen Mehrwert für andere bieten, Sie können nur Glück finden, wenn Sie andere glücklich machen … – diese Prozesse finden im Inneren eines Menschen statt und nirgendwo anders.

Einfach leben – Sie haben die Macht

Die meisten Menschen glauben an das Schicksal, an den Zufall, an alle möglichen Dinge, die nicht in ihrer Macht liegen. Durch das Denken, dass sie keine Macht haben, ergeben Sie sich dem Leben ohn-mächtig. Sie sind davon überzeugt, dass das Leben und ihre Lebensumstände von äußeren Kräften bestimmt werden.

In einer Welt voller Zweifel, müssen Sie es wagen zu träumen. In einer Welt voller Zorn müssen Sie es wagen zu vergeben. In einer Welt voller Hass, müssen Sie es wagen zu lieben. In einer Welt voller Misstrauen, müssen Sie es wagen zu glauben … Und wenn Sie damit beginnen es zu tun, werden Sie die Dinge in Ihrem Leben finden, nach denen Sie suchen.

Lassen Sie sich niemals Ihre Visionen und Träume stehlen. Bleiben Sie optimistisch und fokussiert. Tun Sie leise das, was Sie für Ihr Leben tun müssen und ignorieren Sie die Dramen und Negativität um sich herum.

Arbeiten Sie hart, wenn harte Arbeit nötig ist

Schnelle Lösungen sind kurzfristiges Flickzeug, dass Ihre Probleme nicht löst. Durch „Behelfslösungen“ können Sie Ihre Probleme sogar verschlimmern. Oberflächliche Lösungen verzögern Ihr Problem nur, so lange Sie nicht die Ursache bei den Wurzeln packen. Wenn Sie ein echtes Problem zu lösen haben, dann machen Sie Ihre Arbeit richtig und konsequent. Sorgen Sie dafür, dass dieses Problem gelöst wird, anstatt es auf später zu verschieben. Diese Verschiebung belastet Sie nur, weil Sie das Problem „unter Kontrolle“ und somit in Ihrem Kopf behalten müssen.

Große Herausforderungen sind anstrengend. Diese Anstrengung dauert jedoch nur kurze Zeit. Ungelöste Probleme, die schier endlos sind, benötigen bedeutend mehr Kraft und Energie. Irgendwann müssen Sie sie lösen. Also warum nicht jetzt und heute damit beginnen?

Sicher ist eine langfristige Lösung mit der Beseitigung der Ursachen für unsere Probleme aufwendiger, als vorübergehend die Symptome zu bekämpfen, aber für Ihr Leben ist die langfristige Lösung letztlich erfolgreicher. Oder wollen Sie ein Leben lang auf der Stelle treten?

Wenn Sie einmal die Lösung Ihrer Probleme in Angriff nehmen und sie umfassend und endgültig lösen, dann haben Sie die harte Arbeit hinter sich und Ihre Probleme verschwinden aus Ihrem Leben. Natürlich werden immer wieder neue Probleme auftauchen, aber auch diese können Sie im Kern ausrotten. Wenn Sie keine Probleme im Leben zu lösen hätten, könnten Sie sich nicht weiter entwickeln und Ihr Leben hätte keinen Sinn. Realistisch gesehen, bringen langfristige Lösungen von Problemen hohe Renditen für Ihr Persönliches Wachstum.

Üben Sie sich in Dankbarkeit

Das Leben besteht aus Geben und Nehmen. Bevor Sie etwas bekommen, müssen Sie erst einmal etwas geben. Glück, Zufriedenheit, Liebe … fallen Ihnen nicht einfach vom Himmel vor die Füße. Glücklich zu sein bedeutet nicht, dass Sie alles haben, sondern, dass Sie Ihre Lebensumstände zu schätzen wissen. Also hören Sie auf zu klagen und zu jammern – schauen Sie sich um, was Sie alles bisher erreicht haben und seien Sie dankbar dafür. Lernen Sie das Erreichte zu genießen. Es macht wenig Sinn dem Erfolg hinter her zu hecheln, wenn Sie keine Zeit haben, Ihre Erfolge zu genießen.

Sie haben viel, von dem, was andere Menschen gern hätten und worauf andere Menschen hoffen. Erledigen Sie jeden Tag Ihre wichtigsten Aufgaben und seien Sie dankbar für jeden einzelnen Tag Ihres Lebens. Das Glück kommt nie zu denen, die nicht in der Lage sind zu schätzen, was Ihnen das Leben bietet und was sie alles besitzen. Das Leben ist nicht immer perfekt – es ist einfach verdammt gut.

Unterstützen Sie Ihre Wahrheit mit Ihrer Stimme

Verstecken Sie Ihre Gefühle nicht und sagen Sie was Sie meinen, vor allem dann, wenn Ihre Worte einen Unterschied machen. Sprechen Sie Ihre Wahrheit und Ihre Sichtweise aus. Es gibt kein größeres Drama, als das Festhalten an ehrlichen Worten, die Sie sich nicht auszusprechen wagen. Sagen Sie was gesagt werden muss. Richten Sie sich nicht nach anderen und versuchen Sie nicht Ihre Gefühle zu unterdrücken, nur um anderen einen Gefallen zu tun. Wenn Sie nicht zu sich selbst und Ihren Gefühlen stehen, dann machen Sie sich zum größten Lügner Ihres Lebens. Ein ehrliches Leben schafft Harmonie und Seelenfrieden – es ist unbezahlbar.

Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten. (Marcel Pagno)

Einfach Leben mit einem offenen Geist

Je mehr Sie im Leben be- und verurteilen, desto weniger Liebe empfangen Sie. Jeder Mensch „kämpft“ seinen „Lebenskampf“. Jeder Mensch hat seine eigene Vergangenheit und seine eigene Lebensgeschichte, die genau so komplex ist wie Ihre. Bemühen Sie sich andere Menschen zu verstehen und sie so zu nehmen, wie sie sind. Menschen sind nicht immer so wie sie scheinen, deshalb müssen wir geduldig sein und andere mit Respekt behandeln – auch wenn deren Sichtweise nicht unbedingt mit der eigenen übereinstimmt.

Sie werden im Leben erfolgreicher sein, wenn Sie andere Menschen mit Respekt behandeln. Bemühen Sie sich erst zu denken, bevor Sie reden oder irgendwelche anderen Aktionen einleiten. Ihre freundliche Art und Ihre Sozialkompetenz machen letztlich einen großen Unterschied wenn es um Ihre Erfolge oder Misserfolge geht.

Das Leben ist nicht immer fair. Sie können nicht alles genau planen – manchmal kommt etwas dazwischen und zwar im unpassendsten Augenblick. So ist der Lauf des Lebens. Sie können immer wieder Maßnahmen einleiten, um Ihre Ergebnisse zu beeinflussen. Denken Sie immer daran, dass an jedem Tag Ihres Lebens ein einziger Augenblick alles verändern kann – zum Besseren oder eben zum Schlechteren. Manchmal müssen wir kämpfen und manchmal sind wir genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort.



Teilen macht Spaß und erhält die Freundschaft …

Wie viele Sterne geben Sie diesem Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Erhalten Sie lebensverändernde Ideen in Ihrem Posteingang: Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!